+49 (0) 641 - 984 50 89 - 0

 info@sportkreis-giessen.de

 Grünberger Straße 143 • 35394 Gießen

Kultur-Erlebnistag in Herborn

Der beliebte Kultur-Erlebnistag des Sportkreises Gießen führte dieses Jahr die Gruppe mit einer gemeinsamen Bahnfahrt zum Zielort Herborn. Bei einer knapp 2-stündigen Führung durch die Altstadt waren viele interessante Details zur Geschichte der 1000-jährigen Stadt zu erfahren und zu sehen. Beeindruckend der historische Ortskern mit den vielen besonderen Fachwerkhäusern, das 1350 erstmals urkundlich erwähnte Schloss, das Rathaus mit markantem Uhrturm, das Scharfrichterhaus, die Chorvinische Druckerei u.v.m. Besichtigt wurde die sehenswerte evangelische Stadtkirche mit Grabdenkmalen bedeutender Professoren der Hohen Schule und dem Sarkophag von Fürstin Isabella Charlotte von Nassau-Dillenburg. Nach dem Mittagessen erlebten die Teilnehmer eine hochinteressante Führung durch das Museum Hohe Schule. 1584 als Hochschule reformierter Konfession gegründet, war sie bis 1817 eine Hochschule von europäischem Rang. Der Geschichte der der Hohen Schule verdankt Herborn eine besondere Rolle im diesjährigen Jubiläumsjahr der Reformation. Nach der verdienten Kaffeepause war das letzte Highlight des Tages der Besuch einer Vernissage von zwei Künstlerinnen, die gemeinsam Gemälde und Skulpturen ausstellen.

Ein interessanter und abwechslungsreicher Tag bei herrlichem Sommerwetter, für den sich die 25 Teilnehmer/innen aus 10 Vereinen des Sportkreises Gießen bei der SK-Vize Doris Lochmüller herzlich bedankten.

 

on 04 Oktober 2017

Partner

 

Öffnungszeiten

Montag u. Dienstag: 09.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch: 14.00 - 17.30 Uhr
Freitag: 12.00 - 15.00 Uhr

Impressum | Kontakt