+49 (0) 641 - 984 50 89 - 0

 info@sportkreis-giessen.de

 Am Kaiserberg 9 • 35396 Gießen

Willkommen beim Sport - Aktionstag für minderjährige Flüchtlinge

„Willkommen beim Sport“

Doppelturnhalle Liebigschule Gießen Sonntag 19. April 2015

Der Sportkreis Gießen freute sich über die Teilnahme von weit über einhundert der vom Caritasverband Gießen betreuten unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlinge aus rund 20 verschiedenen Ländern in der Doppelturnhalle der Liebigschule bei der Auftaktveranstaltung des Projektes „Willkommen beim Sport „

Nach der Begrüßung durch den Sportkreisvorsitzenden Prof. Dr. Heinz Zielinski und Grußworten von Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe- Bolz und Stadtverordneten-vorsteher Egon Fritz sowie Caritas Direktor Joachim Tschakert hatten die jungen Leute Gelegenheit, verschiedenen Bewegungsangebote zu nutzen, die u.a. die Teamer der Sportjugend Hessen mit ihrem Sportmobil zur Verfügung gestellt hatten. Die Verantwortlichen freuten sich sehr darüber, dass die ohne ihre Eltern aus den Krisengebieten der Welt in Gießen gestrandeten jungen Menschen bei Sport und Spiel ihre Alltagssorgen für wenige Stunden vergessen konnten.

Bei dem vom Schulsportkoordinator der Liebigschule Gerald Moos und seinem Team hervorragend organisierten Fußballturnier waren die 14 Mannschaften mit Begeisterung dabei. Im Endspiel dann standen sich zwei Trams der Clearinggruppe Wartweg gegenüber, die den Turniersieg hausintern unter sich ausmachten. Die Leistungen aller Mannschaften waren wirklich gut anzusehen.

Wie der Organisator der Veranstaltung und stellvertretende Sportkreisvorsitzende Dr. Klaus Dieter Greilich betonte, standen jedoch am gesamten Sportnachmittag - der

ohne größere Verletzungen oder Konflikte ablief - Respekt und Fairplay im Vordergrund. Bei aller Intensität der Spiele beeindruckten diese Verhaltensweisen.

Das Finale furioso, das insbesondere die wenigen Mädchen unter den Teilnehmern begeisterte, bildete eine von Behzad Borhani ( Hessische Sportjugend ) angeleitete Zumba- Vorführung zum Mitmachen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle die diesen Tag möglich gemacht haben.

Darüber hinaus bietet der Sportkreis Gießen in der Zeit zwischen den Oster- und Sommerferien unter der Leitung von pädagogisch besonders qualifizierten Übungsleitern eine wöchentliche Sporteinheit für diese Zielgruppe an.

Die Abschlussveranstaltung „Willkommen beim Sport“ wird in Kooperation mit dem MTV 1846 Gießen auf dem Sportgelände am Heegstrauchweg am 19. Juli 2015 stattfinden. Merken Sie sich schon jetzt diesen Aktionstag vor.  

Ein besonderer Dank gilt dem Hessischen Sportministerium und dem Stadttheater Gießen, durch deren Unterstützung das Gesamtprojekt   „Willkommen beim Sport“ erst möglich wurde.

Dr. Klaus Dieter Greilich

Stellvertr. Vorsitzender Sportkreis Gießen

              

 

           

on 22 April 2015

Partner

 

Öffnungszeiten

Montag u. Dienstag: 09.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch: 14.00 - 17.30 Uhr
Freitag: 12.00 - 15.00 Uhr

Impressum | Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen