+49 (0) 641 - 984 50 89 - 0

 info@sportkreis-giessen.de

 Grünberger Straße 143 • 35394 Gießen

Tagung der Sportabzeichenprüferinnen und -Prüfer

Ca 120 Prüferinnen und Prüfer waren der Einladung von Sportabzeichenobmann des Sportkreises Gießen Andreas Wilm zur Jahrestagung gefolgt. Gastgeber war der „Gießener Anzeiger“, dessen Leiter der Sportredaktion, Albert Mehl, die Versammlung willkommen hieß. Für den Sportkreis Gießen überbrachte Rainer Volk die Grüße und bedankte sich nicht nur für das Engagement der so zahlreich erschienenen Prüferinnen und Prüfer sondern auch bei Andreas Wilm, der vor 10 Jahren die Aufgaben von Ernst Niessner übernommen hatte.

Dies nahm auch Andreas Wilm zum Anlass, um einen Rückblick über die Entwicklung des Sportabzeichens seit seiner Amtsübernahme im Jahr 2006 zu geben. Mittlerweile liegt der Sportkreis Gießen landesweit an erster Stelle und auf Schulebene an vierter Stelle der zahlenmäßig abgelegten Bedingungen für das Sportabzeichen, eine absolut positive Entwicklung, wie Andreas Wilm betonte. Dies kann jedoch nur gelingen durch die Zuarbeit der Prüferinnen und Prüfer. Daher wurden für ihren langjährigen Einsatz geehrt:

Andreas Jung (Pohlheim/Hausen)

Irmgard Lothwesen (Linden)

Dieter Weiß (Allendorf/Lahn)

Ernst Niessner (Allendorf/Lahn)

Landesweit vordere Plätze erreichten

Gruppe 4 = Vereine über 1000 Mitglieder:    Platz 3 TSF Heuchelheim

Gruppe 3 = 501 – 1000 Mitglieder:               Platz 2 TSV Langsdorf

Gruppe 1 = 1 – 300 Mitglieder:                     Platz 1 Kneipp Verein Grünberg

Fand bei den Vereinen eine deutliche Steigerung der absolvierten Bedingungen für das Sportabzeichen statt, ist bei den Schulen noch ein enormes Entwicklungspotential vorhanden. Lobenswert ist das Engagement der Lehrer bei den Grundschulen während die weiterführenden Schulen einen starken Rückgang aufweisen. Lediglich die Theo-Koch-Schule Grünberg und die Friedrich-Ebert-Schule Gießen haben Zahlen im dreistelligen Bereich.

Mit der Bekanntgabe der Aus- und Fortbildungsangebote des lsbh (abrufbar über das Bildungsportal des lsbh) beschließt Andreas Wilm die Tagung.

Ingrid Hubing

 

                                     


            

on 26 April 2016

Partner

 

Öffnungszeiten

Montag u. Dienstag: 09.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch: 14.00 - 17.30 Uhr
Freitag: 12.00 - 15.00 Uhr

Impressum | Kontakt